Umbau und Neubau ab 2022



Ende 2022 beginnt die Erweiterung unserer Schule mit einem dreigeschossigen Zubau sowie eine umfassende Generalsanierung des Gebäudes. Durch die Verlegung des Eingangsbereiches ins bestehende Untergeschoss werden ein großzügiges Entree zur Schule und zugleich ein einladender Platz vor der Schule geschaffen.

Neben einigen Änderungen im Schulhaus waren im September 2022 die ersten sichtbaren Zeichen die Verlegung des Konferenzzimmers in die Aula sowie ein Containerdorf, das auf dem Schulparkplatz in die Höhe wuchs. Nach den Herbstferien, konnten am 3. November 2022 schließlich 18 Klassen aus dem Hauptgebäude in die neuen Container übersiedeln. Die Fachgruppen für Bildnerische Erziehung, Chemie, Physik sowie Technisches und textiles Werken übersiedelten zeitgleich in frei gewordene Klassenräume – kurz darauf folgten Direktion, Administration und Sekretariat.

Der nächste große Schritt ist der Abbruch des leer stehenden Gebäudeteils.

Nähere Informationen zur Erweiterung: PLOV ARCHITEKTEN ZT GmbH