Auschwitz

Aktuelles | 3. Juni 2019

Im Rahmen eines von Mag.ª Elisabeth Morgenbesser organisierten Schulprojektes fuhren wir, 37 Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen vom 17. bis 19. Mai 2019 nach Oświęcim, Auschwitz. Wir besuchten die Gedenkstätten Auschwitz Stammlager und Auschwitz Birkenau. Betreut von vier Volunteers des Verein Gedenkdienst wurden die sehr bedrückenden Erlebnisse in Gruppen zur Sprache gebracht und konkrete Lebensschicksale in Workshops behandelt. Reich an Erfahrung und zugleich mit vielen offenen Frage kehrten wir in den Schulalltag zurück. Danke dem Lions Club Perchtoldsdorf und dem Elternverein für die finanzielle Unterstützung, ohne die diese wertvolle Reise nicht hätte stattfinden können.