[COVID-19] Tag der offenen Tür 2020



Am 16. Dezember 2020 findet von 18:00–18:45 Uhr eine Schulpräsentation mit Direktor Wolfgang Faber via Zoom mit der Möglichkeit für Rückfragen statt. Im Anschluss wird das musische Realgymnasium vorgestellt. Wir freuen uns, auf diesem Weg einen Einblick in unseren Schulalltag geben zu können und über unsere Schulformen zu informieren.


Unsere Schulformen
Folder Gymnasium (PDF)
Folder Realgymnasium (PDF)
Folder Musisches Realgymnasium (PDF)
Eignungstest Musisches Realgmynasium

Technisches oder textiles Werken
Folder TEC/TEX (PDF)

Nachmittagsbetreuung
Folder Nachmittagsbetreuung (PDF)

Infos rund um die Anmeldung für die 1. Klasse (Schuljahr 2021/22)
Anmeldung 1. Klasse

An unserer Schule gibt es ca. 90 Lehrer*innen sowie über 900 Schüler*innen. Besonders hervorzuheben ist die wunderschöne Lage inmitten des Begrischparks. Seit Herbst 2020 führen wir das Österreichische Umweltzeichen, da uns ein gutes Schulklima und gelebter Umweltschutz wichtig sind. Den Schüler*innen stehen 34 Stammklassen mit Internetanschluss zur Verfügung sowie Sonderunterrichtsräume für Biologie und Umweltkunde, Chemie, Physik, je zwei Säle für Informatik, Musikerziehung, Bildnerische Erziehung und Werkerziehung. Hinzu kommen Räume für die Nachmittagsbetreuung, eine Schulbibliothek mit circa 13.000 Medien und sechs Computern mit Internetanschluss, eine Dreifach-Turnhalle und ein Sportplatz im Freien. Es ist derzeit eine Erweiterung sowie die Generalsanierung der Gebäude in Planung.
Regelmäßig den Unterricht ergänzende Veranstaltungen sind ein zentrales Element der Ausbildung. Dazu gehören Ausstellungen, Autorenlesungen, Konzerte, Theateraufführungen, Veranstaltungen zur politischen Bildung, Gastvorträge von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens sowie Unterrichtsprojekte, Projektwochen in Österreich und im Ausland oder auch Sprachreisen nach England und Frankreich.
Die Schulzeitschrift „Forum Schule“, gestaltet von Schüler*innen und Lehrer*innen, informiert vier Mal jährlich über das Schulgeschehen. Als Schulgemeinschaft bekennen wir uns zu einem Klima getragen von Wertschätzung und Respekt. Die Basis dafür bietet ein gemeinsam entwickelter Verhaltenskodex. Zur Unterstützung stehen an unserer Schule eine Sozialmoderatorin und ausgebildete Peermediator*innen zur Verfügung.